Die Chöre der Pfarreiengemeinschaft St. Peter Koblenz-Neuendorf feierten Patronin und ehrten Mitglieder

Alljährlich steht bei den Kirchenchören der Pfarreiengemeinschaft Koblenz-Neuendorf das Cäcilienfest auf dem Programm. Gedacht wird der heiligen Cäcilia (Gedenktag am 22.11.), der Patronin der Kirchenmusik. Wie bereits im vergangenen Jahr, feierten alle drei Chöre der Pfarreiengemeinschaft zusammen. Beginnend mit einem Gottesdienst, der musikalisch von den Chören umrahmt wurde, ging es im Anschluss ins Pfarrheim um bei einem leckeren Buffet, einem kleinen Rahmenprogramm und netten Gesprächen zusammenzusitzen. Ehrungen gab es auch:

Frau Sybille Pörtner und Yvonne Pesch wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft vom Vorsitzenden des Chores, Markus Pesch, die silberne Ehrennadel des Allgemeinen Cäcilienverbandes verliehen. Dieter Fischbach wurde für 40 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt.

Alles in allem wieder ein schönes Fest zu dessen Gelingen viele fleißige Helfer beigetragen haben.